Results for tag "tanzen"

Mehr Selbstvertrauen in Highheels

Veronicas 08

Welche Frau möchte nicht größer erscheinen, als sie tatsächlich ist. Die ganze Silhouette verändert sich sichtlich, man wirkt schlanker, wenn die Beine 10 cm länger sind. Ein paar High heels und wir werden viel weiblicher, wir schweben quasi über den Dingen. Natürlich gehört etwas Übung, um sich unfallfrei auf diesen Höhen zu bewegen. Jede Frau sollte zu Hause öfter High heels tragen, dann gibt es auf der Strasse nur noch das Problem mit Ritzen und Löchern. Da sollten wir nicht stecken bleiben, aber das ist eher die Ausnahme. In hohen Schuhen laufen wir automatisch graziler und schreiten anders als in flachen Schuhen, irgendwie würdevoller. High heels sehen fantastisch aus zu Röcken und Kleidern, denn sie kommen voll zur Geltung. Aber auch zu Hosen oder Jeans sind sie eine hervorragende Ergänzung.

Haben Sie schon versucht, in High heels zu tanzen? Die Erfahrung sollten Sie unbedingt machen. Die Drehungen und die Schritte gelingen einfach einmalig. Der Partner hält ja uns fest, so kann nichts passieren. Auch Spaziergänge sind in High heels nicht ausgeschlossen. Aber bitte möglichst auf glattem Untergrund. Zu feierlichen Anlässen passen High heels ausgezeichnet und dürfen nicht fehlen. Jede Frau sollte einige Paare von ihnen in ihrem Schuhschrank haben, in verschiedenen Farben und Formen. Neuerdings sind die Peeptoes der letzte Schrei im Sommer – vorne sind die Zehen sichtbar, da sollten die Fussnägel hünsch lackiert sein. Sehr schön sind auch Stilettos mit ihren hauchdünnen Absätzen. Die Auswahl ist groß, also greifen Sie zu, meine Damen.